Freitag der 13. und warme Ohrenschützer ;-)

Heute ist mal wieder ein Freitag, der 13 und es ist irre kalt draußen – 5 Grad unter Null zeigt das Thermometer an..bbrrr.

Zur Paraskavedekatriaphobie – der krankhaften Angst vor einem Freitag dem 13. habe ich bereits im Blog vom 14.2. was erzählt und das gibt mir die Gelegenheit, euch auf meinen Blog unter www.nachteuleblog.com nochmals hinzuweisen, wenn ihr nicht sowieso schon fleißige Leser seit ;-).

Aber heute ist auch noch ein anderer – sehr zur Temperatur passender – „Jahrestag“ – nämlich der weltweite Ohrenschützer-Tag. Dieser wird zu Ehren von Chester Greenwood gefeiert, welcher 1873 eben diese besagten Ohrenschützer erfand. Greenwood war damals 15 Jahre alt und wohnte mit seiner Familie auf einer Farm. Da es ihn beim Eislaufen immer an den Ohren fror, bog er sich eines Tages einige Drahtreifen zurecht und bat seine Oma, Fell darüber zu nähen – und schon waren die ersten Ohrenwärmer/Ohrenschützer geboren. Am 13. März 1877 erhielt Greenwood dann das Patent auf seine Erfindung (Greenwood Champion Ear Protector). Heute gibt es Ohrenschützer in diversen Variationen, Formen und Farben…

eulenohren

Und morgen kommen nicht nur meine nerdigen Freunde zu einem spannenden und informativen Eintrag rund um das Thema „interessante Daten“ ;-)!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s