Gustave Moynier, das Rote Kreuz und eine Idee wird wahr!

Heute am 10. März ist der Namenstag für Gustav.  Neben Gustav Gans fällt mir natürlich Gustave Moynier an diesem Tag besonders ein.

Gustave Moynier, mit vollem Namen  – Louis Gabriel Gustave Moynier, geboren am 21. 09. 1826 in Genf, war ein Schweizer Jurist und einer der fünf Gründer des 1863 entstandenen Internationalen Komitees der Hilfsgesellschaften für die Verwundetenpflege. Seit 1876 kennt man dieses Komitee unter dem Namen  Internationales Komitee vom Roten Kreuz (IKRK).  Gustave Moynier war von 1864 bis zu seinem Tode, am 21. August 1910 in Genf, Präsident des IKRK.

Was alles zur internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung gehört (IKRK, Föderation, nationale Gesellschaften) und was für Aufgaben sie haben – dazu in einem anderen Blog später mehr.

Heute würde ich euch gerne noch eine Broschüre des schweizerischen Roten Kreuz ans Herz legen – ein, wie ich finde , sehr schöner und lesenswerter Comic.

Tutti fratelli

https://www.redcross.ch/de/integration-sociale/activites-de-jeunesse/broschure-das-rote-kreuz-eine-idee-wird-wahr

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s